Hochschulpraxis- und Lernzentrum Sächsische Schweiz (HPLZ)
Geschäftsstelle des ASB OV Neustadt/Sachsen e.V.  
Kontakt
ASB OV Neustadt/Sachsen e.V.
Hochschulpraxis- und Lernzentrum Sächsische Schweiz
Berthelsdorfer Straße 21
01844 Neustadt in Sachsen
Telefon:
Fax:03596 561-400
E-Mail:
Ansprechpartnerin
Frau Anja Hoffmann
Studieren in der Heimat
 
Sprechzeiten
Mo
08.00 bis 15.30 Uhr
Di
08.00 bis 17.30 Uhr
Mi/Do 08.00 bis 15.30 Uhr
Fr
08.00 bis 13.00 Uhr
Termine zu Info-Veranstaltungen und Berufsmessen
18.06.2024
2. Praxistag Lernzentrum Workshop-Tag für Studierende der FH Dresden
Vor Ort und von zu Hause aus studieren
Ein Studium in einem der Bereiche ermöglicht es, Wissen und Fähigkeiten zu erweitern, was zu besseren Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten führen kann. Es können tiefere Einblicke in die Theorie und Praxis der Fachbereiche gewonnen und auf Führungspositionen vorbereitet werden.

Die Studiengänge sind so konzipiert, dass sie sich gut mit einer beruflichen Tätigkeit vereinbaren lassen. Die Vorlesungen und Seminare finden Freitagabend und Samstag statt, sodass es weiterhin möglich wäre, Vollzeit zu arbeiten.

Aufgrund der berufsbegleitenden Studienform, kann das Gelernte direkt im aktuellen Job angewendet werden. Dies verbessert die Arbeit und ermöglicht auch eine kontinuierliche Verbindung zwischen Theorie und Praxis.

Neustadt in Sachsen bietet eine ruhige und fokussierte Lernumgebung abseits des hektischen Großstadtlebens. Zudem bietet die Region eine gute Lebensqualität und eine starke Gemeinschaft, was das Studieren angenehmer macht. Das Familien- und Berufsleben bleibt durch die flexiblen Studienzeiten ohne unnötige Pendelzeiten im Gleichgewicht. Dies kann besonders förderlich für die erfolgreiche Absolvierung des Studiums sein.
Mögliche berufliche Perspektiven im Bereich Kinder, Jugend und Familie:
  • Führungspositionen und Managementaufgaben in sozialen Organisationen, Wohlfahrtsverbänden, Non-Profit-Organisationen, z.B. in Kindergärten, Jugendzentren oder Beratungsstellen
  • Projektmanagement in Bereichen der Jugendarbeit, Gemeinwesenarbeit, Flüchtlingshilfe oder Integration
  • Tätigkeiten in Ämtern und Behörden, die sich mit sozialen Themen beschäftigen, wie Jugendämter oder Sozialämter
Mögliche berufliche Perspektiven im Bereich Pflege und Gesundheit:
  • Leitende Positionen in ambulanten, voll- oder teilstationären Einrichtungen oder Krankenhäuern
  • Leitung von Gesundheits-  und Therapieeinrichtungen
  • Tätigkeiten im Verwaltungsapparat medizinischer Einrichtungen: Controlling, Qualitätsmanagement, Personalabteilung oder Projektarbeit
  • Beschäftigungen bei Versicherungen oder Kostenträgern
Studienvoraussetzungen und Bewerbung
Zum Online-Bewerbungsformular folgen Sie bitte dem Link:
https://www.fh-dresden.eu/de/studienorientierung/bewerbungsablauf/

Weitere Informationen rund um den Studiengang Pflege- und Gesundheitsmanagement, auch über Finanzierungsmöglichkeiten der Studiengebühren, finden Sie unter
https://www.fh-dresden.eu/de/bachelor/pflege-gesundheitsmanagement/berufsbegleitend/

Schneller Überblick:
  • Studienbeginn: 1. Oktober zum Wintersemester
  • Studienform/-dauer: berufsbegleitend, 6 Semester
  • Vorlesungen: hybrid, 14-tägig freitags und samstags, sächsische Ferien sind vorlesungsfrei
  • Studiengebühren: 420€/Monat
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A)

Zugangsvoraussetzung:

  • allgemeine oder fachgebundene (im Bereich Soziales o.Ä.). Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • ohne Abitur: Erfüllung der Kriterien gem. §17 SächsHSFG 
  • zusätzlich: abgeschlossenen Ausbildung in einem Pflegeberuf (Alten-, Gesundheits-/Kinderkranken-, ,Gesundheits-/Krankenpfleger:in, Hebamme/ Entbindungspfleger oder Pflegefachfrau/-mann)

Das Projekt wird durch die lokale Fachkräfteallianz Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gefördert mit dem Ziel, unsere schöne Region als Ort zum Leben, Lernen und Arbeiten zu konstituieren.


 
Aktuelles
weitere Meldungen im Bereich Aktuelles finden Sie hier...  
Meine Geschichte - Dein Job!
Fördermittelprojekte
Förderprojekte  
nächste Termine
weitere Termine finden Sie hier...  
nächste Ausbildung
weitere Termine im Bereich Ausbildung finden Sie hier...  
Werden Sie Mitglied
zum Mitgliedsantrag >>>  
 
 
Sie haben Fragen oder Wünsche? Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen jederzeit gern...
ASB Ortsverband Neustadt/Sachsen. e.V. Berthelsdorfer Straße 21 01844 Neustadt i. Sa. | Tel.: 03596 561-30 Fax: 03596 561-400