ASB CORONA Testzentrum Neustadt in Sachsen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Sie benötigen einen kostenfreien Covid-19 Schnelltest oder einen PCR-Test? Wir helfen hier und jetzt. Hier finden Sie alle Informationen zum kostenlosen PoC Antigen Schnelltest sowie PCR-Test im Testzentrum des ASB OV Neustadt/Sa. e.V. in Neustadt in Sachsen.

Testzentrum Neustadt im Sportforum
Maxim-Gorki-Str. 10
01844 Neustadt in Sachsen
Telefon: 03596 5398079 (nur während der Testzeiten)
Unsere Leistungen

PoC Antigenschnelltest
(Bürgertests/Firmentests)

PCR-Test

Wichtig - keine Terminvergabe
Sie benötigen zur Testung ein gültiges Ausweisdokument, Ihre Gesundheitskarte sowie einen Stift.

Häufig gestellte Fragen zu Antigen Schnelltests

Für Privatpersonen ist mindestens ein Antigen-Test pro Woche kostenlos. Das bedeutet, dass Sie auch jeden Tag einen kostenlosen Test erhalten können.

Wenn sie als Arbeitnehmer/Arbeitgeber weitere Testungen benötigen, finden Sie weiterführende Informationen dazu weiter unten.

Nein, die Test werden ohne Terminvergabe innerhalb der benannten Öffnungszeiten durchgeführt.

Bringen Sie bitte zum Ausfüllen der Unterlagen einen eigenen Kugelschreiber mit. Dies ist Bestandteil unserer Hygieneschutzregeln.

Zur Legitimation Ihrer Daten wird lediglich ein gültiges Ausweisdokument benötigt.

Fällt ein Ergebnis positiv aus, besteht die Pflicht des Testzentrums, dies an das Gesundheitsamt des Landkreises Sächsische Schweiz–Osterzgebirge zu melden (nach § 8 i. V. m. § 6 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Buchstabe t Infektionsschutzgesetz).

Daher werden folgende Daten von Ihnen verarbeitet:

  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht (m / w / d)
  • Anschrift
  • Telefon
  • E-Mail-Adresse (falls vorhanden)
  • Testergebnis

Näheres finden Sie in der Datenschutzbelehrung, welche Sie vor Testbeginn ausgehändigt bekommen.

Sie erhalten nach Abschluss der Testung eine schriftliche Bestätigung über das vorliegende Testergebnis. Diese Bescheinigungen können auch in Englisch oder Tschechisch ausgestellt werden.

Die Auswertung des Tests dauert ca. 15 Minuten. Inklusive aller Dokumentation und eventueller Wartezeiten, sollte man vorsorglich von 30 Minuten ausgehen.

Die Durchführung der derzeit verfügbaren PoC-Antigen-Tests erfordert einen Abstrich aus dem tiefen Rachen-Raum. Innerhalb von etwa 15 Minuten kann das Testergebnis abgelesen werden.

Beschäftigte und Selbständige müssen gemäß § 3a Absatz 2 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung einmal pro Woche einen Test vornehmen oder vornehmen lassen, wenn sie direkten Kundenkontakt haben.

Testangebote und Testpflichten laut Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung vom 5. März 2021:

Wenn sie neben den kostenlosen Antigen-Tests weitere Tests benötigen, oder Ihr Arbeitgeber fordert mehrere Tests, bieten wir Ihnen diese für 30,00 Euro zur Selbstzahlung an. Die Bezahlung erfolgt dabei ausschließlich über Lastschrift. Eine Barzahlung ist NICHT möglich.
Gern können Sie das notwendige SEPA Lastschriftmandat bereits im Vorfeld ausfüllen und zur Testung mitbringen. Dieses finden Sie hier zum Download:

Kundenkontakt ist der unmittelbare physische Kontakt bzw. Kontakt mit tatsächlich persönlicher Begegnung bei der Ausübung beruflicher Tätigkeiten.

Das ist der Fall, wenn der Kontakt mit einer Berührung des Gegenübers verbunden ist (zum Beispiel bei der Physiotherapie). Direkter Kundenkontakt ist auch das persönliche Zusammentreffen zwischen Beschäftigten/Selbstständigen mit anderen Personen, die nicht dem Betrieb angehören, sondern eine Dienstleistung in Anspruch nehmen oder eine Ware kaufen wollen. Erforderlich ist ein Kontakt von »Angesicht zu Angesicht« unabhängig von der Zeitdauer.

Darüber hinaus ist direkter Kundenkontakt auch bei einer persönlichen Begegnung gegeben, wenn der Beschäftigte nicht auf Dauer und vollständig durch Hygienevorrichtungen vom Kunden abgeschlossen ist. Direkter Kundenkontakt ist ausgeschlossen, wenn z. B. der Arbeitsbereich an der Kasse eines Supermarkts vollständig durch Plexiglas vom Kundenraum abgetrennt ist. Ausreichend ist bereits der einmalige kurze Kontakt unter Einhaltung der sonstigen Hygieneregeln.

Der Besuch einiger Einrichtungen (beispielsweise Fahrschulen, Musikschulen, Massagen) ist nur mit tagesaktuellem Test erlaubt.

Tagesaktuell bedeutet, dass der Test im Zeitpunkt der Inanspruchnahme des Angebots oder der Einrichtung nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Das Landratsamt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist gemäß §§ 16, 28 Absatz 1 und § 54 des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG) vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045) das zuletzt durch Artikel 5 des Gesetzes vom 19. Juni 2020 (BGBl. I S. 1385) geändert worden ist, in Verbindung mit § 1 Absatz 1 Satz 1 der Verordnung der Sächsischen Staatsregierung und des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zur Regelung der Zuständigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz und für die Kostenerstattung für Impfungen und andere Maßnahmen der Prophylaxe vom 9. Januar 2019 (SächsGVBI. S. 83), die durch die Verordnung vom 13. März 2020 (SächsGVBI. S. 82) geändert worden ist, sowie § 11 Abs. 1 SächsCoronaSchVO, sachlich zuständig.


Die örtliche Zuständigkeit folgt aus § 1 des Gesetzes zur Regelung des Verwaltungsverfahrens- und des Verwaltungszustellungsrechts für den Freistaat Sachsen vom 19. Mai 2010 (SächsGVBI. S. 142), das durch Artikel 3 des Gesetzes vom 12. Juli 2013 (SächsGVBI. S. 503) geändert worden ist (SächsVwVfZG), in Verbindung mit § 49 Absatz 5 und § 3 Absatz 1 Nummer 3 des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Januar 2003 (BGBl. I S. 102), das zuletzt durch Artikel 5 Absatz 25 des Gesetzes vom 21. Juni 2019 (BGBl. I S. 846) geändert worden ist. Die Testzentren des ASB wurden durch das Landratsamt mit schriftlicher Beauftragung versehen und sind damit Erfüllungsgehilfe des Landratsamtes im Sinne des Infektionsschutzgesetzes.


Die Erfassung der Daten erfolgt über die elektronische Gesundheitskarte (eGK) per Kartenleser und softwaregestützt über die Plattform "schnelltest.click". Das Gesamtsystem wird in der Open Telekom Cloud gehostet. Diese bietet 100% EU-DSGVO Konformität, eine Zertifizierung nach ISO 27001, ISO 20000, ISO 27017, ISO 27018, ISO 9001, ISO 22301 und ISO 14001, sowie eine Zertifizierung nach Trusted Cloud Datenschutzprofil (TCDP 1.0). Dabei werden die Kontaktdaten der Getesteten, Datum, Uhrzeit und das Ergebnis erfasst. Nach 30 Tagen werden Ihre Daten dort automatisch gelöscht.


Ein positives Ergebnis eines POC-Antigen-Tests ist nach §§ 6 und 7 Infektionsschutzgesetz (IfSG) meldepflichtig. Dazu werden personenbezogene Daten erhoben und gespeichert. Gemäß § 9 IfSG werden dabei Name und Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum, Anschrift sowie weitere Kontaktdaten an das Gesundheitsamt, über das elektronische Meldeportal (e-Portal Antigen-Schnelltestmeldungen), weitergegeben. Eine Nachtestung mittels PCR-Test ist bei der Hausärztin/dem Hausarzt zu vereinbaren.


Die Durchführung der PoC-Antigen-Tests wird zum besseren Testmanagement und zum Zwecke der Abrechnung und der damit verbundenen Prüfung dokumentiert. Dies umfasst insbesondere Name und Vorname der getesteten Person, das Datum der Testung, Name der den Test durchführenden Person, das Testergebnis und bei einem Positivergebnis das Datum der Meldung an das zuständige Gesundheitsamt. Das Testergebnis und die mit einem positiven Test verbundenen zusätzlichen Informationen (Meldedatum) werden mit Ablauf des der Testung folgenden Monats gelöscht. Die Erhebung der Daten Beschäftigter erfolgt auf der Grundlage von § 26 Abs.1, 3 BDSG in Verbindung mit § 241 Abs.2, § 618 BGB zum Schutz der Beschäftigten und Dritter vor einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2.


Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der erhobenen Daten folgt aus Art. 6 Abs. 1 S atz 1 Buchst. e DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).


Im Falle eines positiven PoC-Antigen-Testergebnisses sind Sie verpflichtet, sich unverzüglich in die häusliche Absonderung zu begeben. Bitte beachten Sie die entsprechenden Verhaltensweisen.

Ich bin Arbeitgeber/Arbeitnehmer

Die Arbeitgeber sind verpflichtet, eine wöchentliche Testung aller Beschäftigten, die in der Arbeitsstätte präsent, das heißt zumindest an einem Tag in der Woche physisch anwesend sind, anzubieten. Arbeitsstätte im Sinne der Verordnung ist der Arbeitsplatz und kann auch außerhalb eines Betriebs liegen. Es ist dem Arbeitgeber überlassen, wie er seinen Beschäftigten das Angebot unterbreitet. Ein generelles Testangebot an die Beschäftigten genügt. Es wird empfohlen, die Selbsttests in ein betriebliches Test- / und Hygienekonzept einzubinden. Bei Zeitarbeitnehmern ist das Testangebot an der Arbeitsstätte des Beschäftigten zu machen.

Die anzubietende Testung ist von dem Anspruch auf eine wöchentliche Corona-Testung, die alle Bürger nach § 4a der Coronavirus-Testverordnung (Bürgertestung) haben, zu unterscheiden. Den Arbeitgeber trifft eine eigenständige Pflicht, die Testung anzubieten. Ein Verweis auf die Bürgertestung genügt dem nicht.


Das ASB-Testzentrum bietet hierfür 2 Varianten an:


A - Ihre Beschäftigten lassen sich im Testzentrum testen

(Selbstkosten 30,00 Euro, Zahlung nur per Lastschrift möglich)


B - Wir kommen mit einem mobilen Team vor Ort

Hierfür sprechen Sie uns bitte per E-Mail für weitere Abstimmungen an:

Die Arbeitgeber sind verpflichtet, eine wöchentliche Testung aller Beschäftigten, die in der Arbeitsstätte präsent, das heißt zumindest an einem Tag in der Woche physisch anwesend sind, anzubieten. Ein Verweis auf die Bürgertestung genügt dem nicht.


Diese Testungen bieten wir Ihnen für 30,00 Euro an. Die Kosten hierfür trägt Ihr Arbeitgeber. Die Bezahlung erfolgt dabei ausschließlich über Lastschrift. Eine Barzahlung ist NICHT möglich. Bringen Sie das hierfür notwendige SEPA Lastschriftmandat (vom Arbeitgeber ausgefüllt) zur Testung mit. Dieses finden Sie hier zum Download:

Häufig gestellte Fragen zu PCR-Testungen

  • Personen, bei denen die Corona-Warn-App ein erhöhtes Risiko gemeldet hat
  • Personen mit einem positiven Schnelltestergebnis (PoC Antigentest)
    1. Schnelltests, die durch geschultes Personal durchgeführt wurden (z.B. in Apotheken, Testzentren,...)
    2. Schnelltests an Schulen oder Betrieben
    3. Corona-Selbsttests, die privat gekauft und angewendet wurden
  • Kontaktpersonen, die eine entsprechende Information durch das Gesundheitsamt erhalten haben

PCR-Testungen bieten wir im ASB-Testzentrum Neustadt an.

Der PCR-Test gilt als zuverlässiger Nachweis einer Corona-Infektion. Im Gegensatz zum Antigen-Schnelltest wird die Probe allerdings nicht vor Ort, sondern in einem Labor in Dresden untersucht.

Die Durchführung der PCR-Tests erfordert einen Abstrich aus dem tiefen Rachenraum.

Das Testergebnis erhalten Sie direkt über unser Partnerlabor per E-Mail oder es ist über einen QR-Code durch Sie selbst im Internet abrufbar.

Die Testergebnisse werden an folgenden Tagen nach Testabnahme veröffentlicht:

Abnahmetag Ergebnis Bereitstellung am
Montag Dienstag Vormittag
Dienstag Mittwoch Vormittag
Mittwoch Abnahme Mittwoch bis 17:30 Uhr --> Donnerstag Vormittag,
alle späteren Abnhamen am Mittwoch --> Freitag Vormittag
Donnerstag Freitag Vormittag
Freitag Samstag Vormittag
Samstag Dienstag Vormittag
Sonntag Dienstag Vormittag

Der PCR-Test ist für Sie im ASB-Testzentrum Neustadt kostenlos. Wir benötigen hierfür Ihre Gesundheitskarte. Einen Termin müssen Sie nicht vereinbaren, kommen Sie gern zu den Öffnungszeiten vorbei. Bitte beachten Sie aber, dass Sie gleich am Eingang anzeigen, dass Sie einen PCR-Test benötigen.

Das Testergebnis erhalten Sie direkt über unser Partnerlabor per Mail oder ist durch den QR-Code durch Sie selbst abrufbar.

Der PCR-Test ist für Sie im ASB-Testzentrum Neustadt kostenlos. Wir benötigen hierfür Ihre Gesundheitskarte. Einen Termin müssen Sie nicht vereinbaren, kommen Sie gern zu den Öffnungszeiten vorbei. Bitte beachten Sie aber, dass Sie gleich am Eingang anzeigen, dass Sie einen PCR-Test benötigen.

Das Testergebnis erhalten Sie direkt über unser Partnerlabor per Mail oder ist durch den QR-Code durch Sie selbst abrufbar.

Wenn Sie einen PCR-Test benötigen, weil Sie z.B. ins Ausland reisen wollen, eine Flugreise antreten oder für Dritte einen Nachweis vorlegen müssen, bieten wir Ihnen diesen für 150,00 Euro zur Selbstzahlung an.

Das Testergebnis erhalten Sie direkt über unser Partnerlabor per E-Mail oder ist durch einen QR-Code durch Sie selbst im Internet abrufbar. Bitte beachten Sie hier unsere Hinweise unter "Wann erhalte ich mein Testergebnis".

Die Gebühren sind entsprechend der Gebührenordnung für alle Teststellen festgelegt und in Sachsen gleich hoch. Die Bezahlung erfolgt dabei ausschließlich über EC-Cash (nur EC-Karte) direkt vor Ort oder über Lastschrift. Eine Barzahlung ist NICHT möglich.

Bei Lastschrift können Sie das notwendige SEPA Lastschriftmandat bereits im Vorfeld ausfüllen und zur Testung mitbringen. Dieses finden Sie hier zum Download:

Als Start für die Betrachtung, zählt der Tag der Entnahme.

Wichtig ist jedoch, dass der zu Testende auch immer selbst prüft, wofür der Test genutzt werden soll, da die Bestimmungen von Bundesland zu Bundesland variieren und auch einzelne Reiseländer unterschiedliche Anforderungen haben.

Testzeiten Neustadt

Montag:
07.30 bis 12.00 Uhr
12.30 bis 15.00 Uhr
Dienstag:
08.30 bis 13.00 Uhr
13.45 bis 18.00 Uhr
Mittwoch:
15.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag:
08.30 bis 13.00 Uhr
13.45 bis 18.00 Uhr
Freitag:
08.30 bis 14.00 Uhr
Samstag:
08.30 bis 14.00 Uhr
Sonntag:
08.30 bis 12.00 Uhr
13.00 bis 16.30 Uhr

Letzte Test-Abnahme jeweils 15 Minuten vor Schließung.

Kontakt

ASB Corona Testzentrum
Sportforum Neustadt
Maxim-Gorki-Str. 10
01844 Neustadt in Sachsen
schnelltest.click

Laden Sie sich hier die "schnelltest.click App" herunter und erhalten Ihren Befund der Antigentestung auf Ihr Smartphone.

mein-laborergebnis

Laden Sie sich hier die "Mein Laborergebnis App" herunter und erhalten Ihren Befund der PCR-Testung auf Ihr Smartphone.

Corona-Warn-App

Laden Sie sich hier die "Corona-Warn-App" herunter und helfen Sie im Falle einer Infektion mit Covid-19 bei der Kontaktverfolgung.

copyright 2021 - ASB OV Neustadt/Sa.e.V. | Impressum | Datenschutz