Aktuelle Meldungen und Berichte - Detailansicht
<<< zurück zur letzten Ansicht Alle aktuellen Meldungen und Berichte anzeigen
Zum Ausdrucken des angezeigten Eintrages wählen Sie bitte das Druckersymbol neben dem Eintrag. Um alle aktuellen Meldungen und Berichte anzuzeigen, wählen Sie bitte weiter unten das + Symbol.
Alte Bäume weichen für mehr Licht u. Sonnenschein im Knirpsenland
Diese Meldung ausdrucken
 
Abteilung: Kita Knirpsenland vom: 03.03.2021
An einem schönen Februarvormittag unterbrachen wir unsere Spielzeit, denn die Sägegeräusche vor unseren Fenstern weckten unser Interesse. Jeder wollte den besten Platz am Fenster ergattern, denn vor unserem Gruppenzimmerfenster begannen unser Hausmeister Lars und 2 andere Männer die große, alte Douglasie zu fällen. Sofort begann eine rege Unterhaltung unter uns Kindern.Einige von uns bedauerten, dass der Baum nun gefällt wird. Stimmen wurden laut Der arme Baum, der war so schön! Das war mein Lieblingsbaum. Unsere Erzieherin erklärte uns, dass der Baum bei Sturm Schäden am Kitagebäude verursachen könnte. Die Zapfen und Nadeln des Baumes verstopften oft die Dachrinnen. Wir beobachteten nun weiter die Fällarbeiten. Nachdem alle Äste vom Stamm gesägt waren, wurde der Baumstamm von oben nach unten in Stücke gesägt. Ein Arbeiter kletterte gesichert auf den Baum und begann von unten die Äste abzusägen. Immer höher ging es. Ein Mädchen meinte Er muss schwindelfrei sein. Ich habe schon Angst von der Bastei zu gucken. Ein Junge stellte fest, dass der Baumfäller Nagelschuhe an hat, damit er nicht vom Baum fällt. Wir grübelten nun, wie alt wohl der Baum sei. Ein Junge sagte. Da müssen wir die Jahresringe zählen. Das taten wir ein paar Tage später, als nur noch der Baumstumpf in unserem Vorgarten übrig geblieben war. Erstaunlicherweise kam jeder von uns auf ein anderes Ergebnis!Am Tag nach der Baumfällung, bei der 3 große Bäume gefällt wurden, halfen wir Lars, ausgestattet mit Schubkarren und Besen, die Zapfen im Garten wegzuräumen. Nachdem das geschafft und die Rollerbahn wieder sauber war, konnten wir endlich aus dem Schuppen Roller und Tretfahrzeuge holen und drehten unsere ersten Runden bei schönstem Frühlingswetter im Februar.Ein großes Dankeschön sagen alle Knirpse und Erzieherinnen an die Stadt Neustadt, die Firma aus Lichtenhain und an unseren fleißigen Lars.Die Wackelzahnknirpse mit Marlies und Stella
 
Alle aktuellen Meldungen Kita Knirpsenland anzeigen
 
Alle aktuellen Meldungen und Berichte anzeigen
  Alle aktuellen Meldungen und Berichte anzeigen

 
 
 
Sie haben Fragen oder Wünsche? Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen jederzeit gern...
ASB Ortsverband Neustadt/Sachsen. e.V. Berthelsdorfer Straße 21 01844 Neustadt i. Sa. | Tel.: 03596 561-30 Fax: 03596 561-400